Ferngesteuert

Der Goldhofer Satteltieflader von Veroma/Carson ist in der
Modellbauszene weit verbreitet. Leider können die beiden Auffahrrampen nur
durch händisches Eingreifen in den Spielbetrieb abgeklappt werden. Hier schafft
Pistenking nun Abhilfe – und zwar mit einem speziellen Antriebssatz für den
Goldhofer Satteltieflader, womit die Rampen ferngesteuert bedient werden
können. Der Antriebssatz wird am Modell montiert und steuert mit einem
Getriebemotor die Rampen. Die obere und untere Endlage ist mit je einem
Endschalter gesichert. Diese sind bereits einbaufertig verkabelt. Es müssen nur
noch die Kabel am Motor angelötet werden. Der Preis: 149,– Euro.

4. August 2017