Halfpipe-Abrollmulde von ScaleART

Mit der Ankündigung einer Halfpipe-Abrollmulde nach Meiller-Vorbild hat ScaleART für Aufsehen und großes Interesse in der Szene gesorgt. Mittlerweile ist diese auch im Webshop vorbestellbar (https://tinyurl.com/scaleart-halfpipe-mulde) und weitere interessante Details sind bekannt. Ganz wie beim Original in 1:1 erhält das Modell aus Messingblech seine massive, halbrunde Form durch mehrfaches Abkanten der Seitenwände und des Bodens. Ein beidseitig durchgehendes Winkelprofil, das mit Boden und Seitenwand verlötet einen geschlossenen Kasten bildet, erhöht die Stabilität zusätzlich. Die Pendelrückwand ist mit einem automatischen Klauenverschluss ausgerüstet, der ein vorbildgetreues Entladen und ein sicheres Verriegeln ermöglicht. Im Lieferumfang des Bausatzes ist der Abroll-Unterbau passend für die Abrollmechaniken Meiller und Palfinger von ScaleART enthalten. Die Abrollmulde ist ab Oktober erhältlich und kostet 630,- Euro. Die Lackierung ist, falls gewünscht, noch nicht im Preis enthalten.

14. Juli 2017