Neues Fahrerhaus in der Serie „Golden Oldies Linie 50“ von GMTS Brinkmeier

Mit dem
Henschel HS 140 HS ist ein weiteres schönes Fahrerhaus der Henschel-Familie in der
Serie „Golden Oldies Linie 50“ von GMTS Brinkmeier entstanden. Erhältlich sind
drei verschiedene Versionen zum Preis von jeweils 225,- Euro. Die Variante in
der Ausführung und historischen Farbgebung der Spedition Horst Anhalt, Bargen
ist auf 120 Stück limitiert, jeweils nur 60 Exemplare gibt es von den
Farbversionen „Spedition H.(ilde) Freund aus Köln mit der Silobeschriftung und
Logos von Basbreeton” sowie „Internationale Spedition Bruno Hoyer, Hamburg”.

Internet: www.lkwmodelle.de

18. Juni 2018