TRUCKS & Details 3/2018

Während so Mancher Funktionsmodellbauer für tausende Arbeitsstunden in der Werkstatt verschwindet zieht es Andere in jeder freien Minute zum Spielen auf den Parcours. Irgendwo dazwischen dürften sich viele Trialeros ansiedeln, bei denen neben der optimalen Technik auch das Training zwischen den Hindernissen nicht zu kurz kommen darf. Für all diejenigen, die schon immer mit dem Gedanken gespielt haben, die faszinierende Welt des RC-Truck-Trial zu erkunden, hat Christian Iglhaut das CMX-Chassis des taiwanesischen Herstellers MST dahingehend untersucht, ob dieses für den Einstieg in den Trial-Sport eine gute Wahl ist.

Faszinierend sind auch die Möglichkeiten, die sich in puncto Einsatzbereich – ergo: Spielwert – durch einen Ladekran ergeben. Mit einem neuen Langholz-Lkw hat die Modellbaumanufaktur ScaleART ein solches Fahrzeug angekündigt. In dieser Ausgabe zeigen wir noch vor der offiziellen Produktpräsentation auf der Intermodellbau in Dortmund die ersten Bilder und Skizzen des Modells mit Doll-Nachläufer

Das sind einige der vielen Highlights aus TRUCKS & Details 3/2018, das ab sofort als Digital-Ausgabe erhältlich ist:

– Die Spielwarenmesse-Neuheiten 2018

– Starschnitt + Videe: Arocs 3348 Hinterkipper

von Tamiya

– Produkt-Tipp: Langholz-Lkw von ScaleART

– Workshop: Hohlkammerreifen selber machen

– Willig-Tankauflieger im Eigenbau

– Golden Boy: MAN-TGX in Mischbauweise

– Kurz vorgestellt: Zurrketten von TMV

– RC-Umbau: MB 507 von Wiking

Die TRUCKS & Details Digital-Ausgabe findet Ihr in der TRUCKS & Details-App sowohl für Tablet-PCs und Smartphones mit dem iOS-Betriebssystem von Apple als auch für mobile Endgeräte mit Android-Betriebssystemen. Alle weiteren Infos dazu gibt es hier: http://www.trucks-and-details.de/app

Wer die Digital-Ausgabe von TRUCKS & Details an PC oder Laptop genießen möchte, der kann das natürlich ebenfalls tun: http://www.trucks-and-details.de/online

28. März 2018